Anti-Doping - floorball niedersachsen

Damit Floorball als olympische Sportart anerkannt wird, muss das Regelwerk der internationalen Anti-Doping-Agentur (WADA) übernommen und durchgesetzt werden. Aber nicht nur für die olympische Anerkennung ist der Kampf gegen Doping entscheidend. Doping gefährdet die Gesundheit und schadet dem Image einer Sportart.

Der Floorball Verband Deutschland e.V. meint es deshalb ernst mit seinen Bemühungen gegen das Doping und hat mittels der Medizinischen Kommission (MEK) ein entsprechendes Regelwerk eingeführt.

Die Dokumente:

 

Wichtige (Melde)Termine

Meldeschluss (An/Abmeldung Spielbetrieb)
--> Bis 31.05. (DFB SBK fn §7 Nr. 2)
Transferfenster (inklusive 4 Wochen Sperre)
--> geöffnet vom 01.05. - 31.12. (DFB SBK fn §10 Nr. 4)
Meldung für den Aufstieg in die 2. FBL
--> Bis 31.12. (DFB SBK fd 1.2)
Meldung für die Teilnahme am FD-Pokal
--> Bis 30.06. (DFB SBK fd 1.2)

Diese Übersicht ist nur als Service zu betrachten. Gültigkeit haben grundsätzlich die aktuellen DFB's. Zu finden unter Dokumente (fn) bzw. auf der Webseite von Floorball Deutschland (fd).